MEP SAWS COBRA 352 SX EVO

COBRA 352 SX evo, halbautomatische Kreissäge für das Sägen von Aluminium-Voll- und Profilmaterialien und Leichtmetalllegierungen für den Einsatz von HM-Kreissägeblättern.
- Maschine für Gehrungsschnitte von +45° bis -45°. Durch die Ausrichtung der Senkrechten entlang besteht die Möglichkeit von Sägebearbeitungen mit zwischen 0° und +45° geneigtem Kopf.
- Jüngste Generation der von MEP für halbautomatische Sägemaschinen entworfenen Steuerungen mit Mikroprozessoren.
- Funktionsweise: Bei Zyklusbeginn erfolgt: - Schraubstock schließt sich und Motor läuft an - Sägekopf senkt sich für den Schnitt - Motor schaltet ab - Sägekopf hebt sich – Schraubstock öffnet sich.
- ZYKLUS DOWN-UP Im halbautomatischen Zyklus ermöglicht die Taste DOWN den Sägekopf und die Rotation des Sägeblattes bei Schnittende zu stoppen indem der Schraubstock geschlossen bleibt. Damit der Sägekopf wieder hochfährt und der Schraubstock öffnet muss die Taste UP gedrückt werden.
- Anzeige und Eintragung der Alarm - und Fehlermeldungen mit der Möglichkeit, die entstandenen Vorfälle anzuzeigen.
- Hublauf des Sägekopfes direkt vom Schaltpult aus programmierbar, zur Anpassung an das Schnittmaterial.
- Einstellbare mechanische Anschläge für die schnelle Positionierung des Kopfes in den Winkelstellungen bei 0°und 45° rechts und links.
- Automatisches Sägeblattschmiersystem, nur bei Schnittanfang in Funktion tretend.